Datenschutzrichtlinie

Allgemeine Geschäftsbedingungen

In dieser Datenschutzerklärung für Laurel Aroma LLC FZC („wir“, „uns“ oder „unser“) wird beschrieben, wie und warum wir Ihre Daten erfassen, speichern, nutzen und/oder weitergeben („ verarbeiten “), wenn Sie unsere nutzen Dienste („ Dienste “), beispielsweise wenn Sie:

  • Besuchen Sie unsere Website unter http://www.laurusaroma.com oder eine unserer Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verlinkt.
  • Laden Sie unsere mobile Anwendung (Laurus Aroma) oder jede andere unserer Anwendungen herunter, die auf diese Datenschutzerklärung verlinkt, und nutzen Sie sie.
  • Nehmen Sie auf andere Art und Weise mit uns Kontakt auf, beispielsweise durch Vertrieb, Marketing oder Veranstaltungen.

Fragen oder Bedenken? Das Lesen dieser Datenschutzerklärung wird Ihnen helfen, Ihre Datenschutzrechte und -möglichkeiten zu verstehen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Dienste bitte nicht. Wenn Sie noch Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@laurusaroma.com.

Diese Zusammenfassung enthält die wichtigsten Punkte unserer Datenschutzerklärung. Sie können jedoch weitere Details zu jedem dieser Themen erfahren, indem Sie auf den Link nach jedem wichtigen Punkt klicken oder unser Inhaltsverzeichnis unten verwenden, um den Abschnitt zu finden, nach dem Sie suchen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? Wenn Sie unsere Dienste besuchen, nutzen oder darin navigieren, können wir personenbezogene Daten verarbeiten, je nachdem, wie Sie mit uns und den Diensten interagieren, welche Entscheidungen Sie treffen und welche Produkte und Funktionen Sie nutzen. Erfahren Sie mehr über die persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen .

Verarbeiten wir sensible personenbezogene Daten? Wir verarbeiten keine sensiblen personenbezogenen Daten.

Erhalten wir Informationen von Dritten? Wir erhalten keine Informationen von Dritten.

Wie verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Ihre Daten zur Bereitstellung, Verbesserung und Verwaltung unserer Dienste, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Sicherheit und Betrugsprävention sowie zur Einhaltung von Gesetzen. Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre Daten auch für andere Zwecke verarbeiten. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn wir einen gültigen rechtlichen Grund dafür haben. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

In welchen Situationen und mit welchen Arten von Parteien geben wir personenbezogene Daten weiter? In bestimmten Situationen und mit bestimmten Kategorien Dritter können wir Informationen weitergeben. Erfahren Sie mehr darüber, wann und mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen.

Wie schützen wir Ihre Daten? Wir verfügen über organisatorische und technische Prozesse und Verfahren zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die elektronische Übertragung über das Internet oder die Informationsspeichertechnologie zu 100 % sicher ist. Daher können wir nicht versprechen oder garantieren, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte nicht in der Lage sein werden, unsere Sicherheit zu umgehen und unsachgemäß Zugriff zu verschaffen Ihre Daten zu stehlen oder zu ändern. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Daten schützen.

Welche Rechte haben Sie? Je nachdem, wo Sie sich geografisch befinden, kann das geltende Datenschutzrecht bedeuten, dass Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Erfahren Sie mehr über Ihre Datenschutzrechte.

Wie üben Sie Ihre Rechte aus? Am einfachsten können Sie Ihre Rechte ausüben, indem Sie http://www.laurusaroma.com besuchen oder uns kontaktieren. Wir werden jede Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen prüfen und darauf reagieren.

Persönliche Informationen, die Sie uns mitteilen

Kurz gesagt : Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für die Dienste registrieren, Ihr Interesse an Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienste bekunden, wenn Sie an Aktivitäten auf den Diensten teilnehmen oder wenn Sie uns anderweitig kontaktieren.

Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten hängen vom Kontext Ihrer Interaktionen mit uns und den Diensten, den von Ihnen getroffenen Entscheidungen sowie den von Ihnen genutzten Produkten und Funktionen ab. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können Folgendes umfassen:

  • Namen
  • Telefonnummern
  • E-mailadressen
  • Postanschriften
  • Benutzernamen
  • Passwörter
  • Kontaktpräferenzen
  • Rechnungsadressen
  • Debit-/Kreditkartennummern

Sensible Informationen . Wir verarbeiten keine sensiblen Informationen.

Zahlungsdaten . Wenn Sie Einkäufe tätigen, erfassen wir möglicherweise Daten, die für die Abwicklung Ihrer Zahlung erforderlich sind, z. B. die Nummer Ihres Zahlungsinstruments und den mit Ihrem Zahlungsinstrument verknüpften Sicherheitscode. Sämtliche Zahlungsdaten werden von Stripe gespeichert. Die Links zu den Datenschutzhinweisen finden Sie hier: https://stripe.com/privacy .

Bewerbungsdaten . Wenn Sie unsere Anwendung(en) nutzen, erfassen wir möglicherweise auch die folgenden Informationen, wenn Sie uns Zugriff oder Erlaubnis gewähren:

  • Geolokalisierungsinformationen. Wir können den Zugriff oder die Erlaubnis zur Verfolgung standortbezogener Informationen von Ihrem mobilen Gerät anfordern, entweder kontinuierlich oder während Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, um bestimmte standortbezogene Dienste bereitzustellen. Wenn Sie unseren Zugriff oder unsere Berechtigungen ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun.
  • Mitteilungen. Wir können Sie um die Zusendung von Push-Benachrichtigungen bezüglich Ihres Kontos oder bestimmter Funktionen der Anwendung(en) bitten. Wenn Sie den Erhalt dieser Art von Mitteilungen ablehnen möchten, können Sie diese in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren.

Diese Informationen werden in erster Linie zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und des Betriebs unserer Anwendung(en), zur Fehlerbehebung sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke benötigt.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, müssen wahr, vollständig und genau sein und Sie müssen uns über alle Änderungen dieser personenbezogenen Daten informieren.

Kurz gesagt : Wir verarbeiten Ihre Daten zur Bereitstellung, Verbesserung und Verwaltung unserer Dienste, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Sicherheit und Betrugsprävention sowie zur Einhaltung von Gesetzen. Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre Daten auch für andere Zwecke verarbeiten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus verschiedenen Gründen, abhängig davon, wie Sie mit unseren Diensten interagieren, darunter:

  • Um die Kontoerstellung und -authentifizierung zu erleichtern und Benutzerkonten anderweitig zu verwalten. Wir können Ihre Daten verarbeiten, damit Sie Ihr Konto erstellen und sich anmelden können und um Ihr Konto funktionsfähig zu halten.
  • Bereitstellung und Erleichterung der Bereitstellung von Diensten für den Benutzer . Wir können Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen den gewünschten Service bereitzustellen.
  • Um auf Benutzeranfragen zu antworten/Benutzern Support anzubieten . Wir können Ihre Daten verarbeiten, um Ihre Anfragen zu beantworten und mögliche Probleme mit dem angeforderten Service zu lösen.
  • Zur Erfüllung und Verwaltung Ihrer Bestellungen . Wir können Ihre Daten verarbeiten, um Ihre über die Dienste getätigten Bestellungen, Zahlungen, Rücksendungen und Umtausche auszuführen und zu verwalten.
  • Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen zu senden . Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie uns senden, für unsere Marketingzwecke verarbeiten, sofern dies Ihren Marketingpräferenzen entspricht. Sie können sich jederzeit von unseren Marketing-E-Mails abmelden. Weitere Informationen finden Sie unter „Welche Datenschutzrechte haben Sie?“ unten.
  • Um Ihnen gezielte Werbung zu liefern . Wir können Ihre Daten verarbeiten, um personalisierte Inhalte und Werbung zu entwickeln und anzuzeigen, die auf Ihre Interessen, Ihren Standort usw. zugeschnitten sind.
  • Zur Wahrung oder zum Schutz lebenswichtiger Interessen einer Person . Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen einer Person zu wahren oder zu schützen, beispielsweise um Schaden abzuwenden.

Kurz gesagt : Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist und wir nach geltendem Recht einen gültigen Rechtsgrund (d. h. eine Rechtsgrundlage) dafür haben, z. B. mit Ihrer Einwilligung, um Gesetze einzuhalten und Ihnen Dienstleistungen bereitzustellen um unsere vertraglichen Verpflichtungen einzugehen oder zu erfüllen, um Ihre Rechte zu schützen oder um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu erfüllen.

Wenn Sie in der EU oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die DSGVO des Vereinigten Königreichs verlangen von uns, die gültigen Rechtsgrundlagen zu erläutern, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen. Daher können wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die folgenden Rechtsgrundlagen stützen:

  • Zustimmung . Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns die Erlaubnis (d. h. Einwilligung) erteilt haben, Ihre persönlichen Daten für einen bestimmten Zweck zu verwenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr über den Widerruf Ihrer Einwilligung.
  • Vertragserfüllung . Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir davon ausgehen, dass dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, einschließlich der Bereitstellung unserer Dienste, erforderlich ist, oder auf Ihren Wunsch vor Abschluss eines Vertrags mit Ihnen.
  • Berechtigte Interessen . Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn wir davon ausgehen, dass dies zur Wahrung unserer legitimen Geschäftsinteressen angemessen ist und diese Interessen Ihre Interessen sowie Grundrechte und -freiheiten nicht überwiegen. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten für einige der beschriebenen Zwecke verarbeiten, um:
    • Senden Sie Benutzern Informationen über Sonderangebote und Rabatte auf unsere Produkte und Dienstleistungen
    • Entwickeln und Anzeigen personalisierter und relevanter Werbeinhalte für unsere Benutzer
  • Gesetzliche Verpflichtungen . Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn wir glauben, dass dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, beispielsweise um mit einer Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörde zusammenzuarbeiten, unsere gesetzlichen Rechte auszuüben oder zu verteidigen oder Ihre Daten als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten offenzulegen, in denen wir uns befinden beteiligt.
  • Lebenswichtige Interessen . Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn wir davon ausgehen, dass dies zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der lebenswichtigen Interessen Dritter erforderlich ist, beispielsweise in Situationen, in denen eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit einer Person besteht.

Wenn Sie in Kanada ansässig sind, gilt dieser Abschnitt für Sie.

Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns eine spezifische Erlaubnis (d. h. eine ausdrückliche Einwilligung) erteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu verwenden, oder in Situationen, in denen Ihre Erlaubnis abgeleitet werden kann (d. h. eine stillschweigende Einwilligung). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

In einigen Ausnahmefällen ist es uns nach geltendem Recht möglicherweise gesetzlich gestattet, Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung zu verarbeiten, darunter zum Beispiel:

  • Wenn die Erhebung eindeutig im Interesse einer Einzelperson liegt und die Einwilligung nicht rechtzeitig eingeholt werden kann
  • Für Ermittlungen sowie Betrugserkennung und -prävention
  • Für geschäftliche Transaktionen gelten bestimmte Voraussetzungen
  • Wenn es in einer Zeugenaussage enthalten ist und die Erhebung zur Beurteilung, Bearbeitung oder Regulierung eines Versicherungsanspruchs erforderlich ist
  • Zur Identifizierung verletzter, kranker oder verstorbener Personen und zur Kommunikation mit den nächsten Angehörigen
  • Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass eine Person Opfer von finanziellem Missbrauch war, ist oder werden könnte
  • Wenn vernünftigerweise davon auszugehen ist, dass die Erhebung und Nutzung mit Einwilligung die Verfügbarkeit oder Genauigkeit der Informationen gefährden würde und die Erhebung für Zwecke im Zusammenhang mit der Untersuchung eines Vertragsbruchs oder eines Verstoßes gegen die Gesetze Kanadas oder einer Provinz angemessen ist
  • Wenn die Offenlegung erforderlich ist, um einer Vorladung, einem Haftbefehl, einem Gerichtsbeschluss oder den Vorschriften des Gerichts in Bezug auf die Vorlage von Aufzeichnungen nachzukommen
  • Wenn sie von einer Einzelperson im Rahmen ihrer Beschäftigung, ihres Geschäfts oder Berufs erstellt wurden und die Erhebung mit den Zwecken übereinstimmt, für die die Informationen erstellt wurden
  • Wenn die Sammlung ausschließlich journalistischen, künstlerischen oder literarischen Zwecken dient
  • Wenn die Informationen öffentlich zugänglich sind und durch die Vorschriften festgelegt sind

Kurz gesagt : Wir können Informationen in bestimmten, in diesem Abschnitt beschriebenen Situationen und/oder an die folgenden Kategorien von Dritten weitergeben.

Anbieter, Berater und andere Drittanbieter . Wir geben Ihre Daten möglicherweise an Drittanbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter („ Dritte “) weiter, die für uns oder in unserem Namen Dienstleistungen erbringen und für diese Arbeit Zugriff auf diese Informationen benötigen. Die Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten weitergeben können, sind folgende:

  • Anbieter von Auftragsabwicklungsdiensten
  • Zahlungsabwickler
  • Anbieter von Website-Hosting-Diensten

In den folgenden Situationen kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

  • Unternehmensübertragungen . Wir können Ihre Daten im Zusammenhang mit oder während Verhandlungen über eine Fusion, einen Verkauf von Unternehmensvermögenswerten, eine Finanzierung oder den Erwerb unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.

Kurz gesagt : Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. steuerliche, buchhalterische oder andere gesetzliche Anforderungen). Für keinen Zweck dieser Mitteilung ist es erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten länger als zwölf (12) Monate nach der Kündigung des Benutzerkontos aufbewahren.

Wenn kein berechtigter geschäftlicher Bedarf besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, wenn dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), auf sichere Weise Speichern Sie Ihre persönlichen Daten und isolieren Sie sie von jeder weiteren Verarbeitung, bis eine Löschung möglich ist.

Kurz gesagt : Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten durch ein System organisatorischer und technischer Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir haben angemessene und angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die Sicherheit aller von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen und Bemühungen, Ihre Daten zu schützen, kann jedoch keine 100-prozentige Sicherheit der elektronischen Übertragung über das Internet oder die Informationsspeichertechnologie garantiert werden. Daher können wir nicht versprechen oder garantieren, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte dies nicht tun in der Lage sind, unsere Sicherheit zu umgehen und Ihre Daten unrechtmäßig zu erfassen, darauf zuzugreifen, sie zu stehlen oder zu ändern. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, erfolgt die Übermittlung persönlicher Daten zu und von unseren Diensten auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur in einer sicheren Umgebung auf die Dienste zugreifen.

Kurz gesagt : Wir sammeln wissentlich keine Daten von Kindern unter 18 Jahren und vermarkten diese auch nicht an diese.

Wir fordern wissentlich keine Daten von Kindern unter 18 Jahren an und vermarkten diese auch nicht an diese. Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines solchen Minderjährigen sind und der Nutzung der Dienste durch diesen minderjährigen Angehörigen zustimmen. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Benutzern unter 18 Jahren erfasst wurden, werden wir das Konto deaktivieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie Kenntnis von Daten erhalten, die wir möglicherweise von Kindern unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@laurusaroma.com.

Kurz gesagt : In einigen Regionen, beispielsweise im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), im Vereinigten Königreich (UK), in der Schweiz und in Kanada, haben Sie Rechte, die Ihnen einen besseren Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und eine bessere Kontrolle über diese ermöglichen. Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder kündigen.

In einigen Regionen (wie dem EWR, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz und Kanada) haben Sie bestimmte Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Dazu kann das Recht gehören, (i) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen und eine Kopie davon zu erhalten, (ii) Berichtigung oder Löschung zu verlangen; (iii) die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken; (iv) ggf. zur Datenübertragbarkeit; und (v) keiner automatisierten Entscheidungsfindung zu unterliegen. Unter bestimmten Umständen haben Sie möglicherweise auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie können eine solche Anfrage stellen, indem Sie uns über die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?“ kontaktieren. unten.

Wir werden jede Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen prüfen und darauf reagieren.

Wenn Sie im EWR oder im Vereinigten Königreich ansässig sind und der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie auch das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde Ihres Mitgliedstaats oder der Datenschutzbehörde des Vereinigten Königreichs zu beschweren.

Wenn Sie in der Schweiz ansässig sind, können Sie sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung : Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen, die je nach geltendem Recht eine ausdrückliche und/oder stillschweigende Einwilligung sein kann, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE UNS ZU DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?“ kontaktieren. unten oder aktualisieren Sie Ihre Einstellungen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor ihrem Widerruf hat und, sofern das geltende Recht dies zulässt, auch keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hat, die auf der Grundlage anderer rechtmäßiger Verarbeitungsgründe als der Einwilligung erfolgt.

Abmeldung von Marketing- und Werbemitteilungen : Sie können sich von unseren Marketing- und Werbemitteilungen jederzeit abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in den von uns gesendeten E-Mails klicken oder indem Sie uns über die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE MIT UNS KONTAKTIEREN?“ angegebenen Kontaktdaten kontaktieren ÜBER DIESE MITTEILUNG?“ unten. Sie werden dann aus den Marketinglisten entfernt. Wir können jedoch weiterhin mit Ihnen kommunizieren – beispielsweise um Ihnen dienstbezogene Nachrichten zu senden, die für die Verwaltung und Nutzung Ihres Kontos erforderlich sind, um auf Serviceanfragen zu antworten oder für andere nicht marketingbezogene Zwecke.

Kontoinformationen
Wenn Sie die Informationen in Ihrem Konto jederzeit überprüfen oder ändern oder Ihr Konto kündigen möchten, können Sie:

  • Melden Sie sich bei Ihren Kontoeinstellungen an und aktualisieren Sie Ihr Benutzerkonto.

Auf Ihren Antrag hin, Ihr Konto zu kündigen, werden wir Ihr Konto und Ihre Informationen deaktivieren oder aus unseren aktiven Datenbanken löschen. Wir können jedoch einige Informationen in unseren Dateien aufbewahren, um Betrug zu verhindern, Probleme zu beheben, bei Untersuchungen zu helfen, unsere rechtlichen Bestimmungen durchzusetzen und/oder geltende rechtliche Anforderungen einzuhalten.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu Ihren Datenschutzrechten haben, können Sie uns eine E-Mail an info@laurusaroma.com senden.

Die meisten Webbrowser und einige mobile Betriebssysteme und mobile Anwendungen verfügen über eine Do-Not-Track-Funktion („DNT“) oder eine Einstellung, die Sie aktivieren können, um Ihre Datenschutzpräferenz zu signalisieren, dass Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten nicht überwacht und gesammelt werden sollen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch kein einheitlicher Technologiestandard für die Erkennung und Implementierung von DNT-Signalen festgelegt. Daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch Ihre Entscheidung mitteilen, nicht online verfolgt zu werden. Sollte ein Standard für Online-Tracking eingeführt werden, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzerklärung über diese Praxis informieren.

Kurz gesagt : Wenn Sie in Kalifornien, Colorado, Connecticut, Utah oder Virginia ansässig sind, werden Ihnen besondere Rechte hinsichtlich des Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten gewährt.

Welche Kategorien personenbezogener Daten erfassen wir?

Wir haben in den letzten zwölf (12) Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten erfasst:

Kategorie Beispiele Gesammelt
A. Identifikatoren Kontaktdaten wie richtiger Name, Alias, Postanschrift, Telefon- oder Mobilfunknummer, eindeutige persönliche Kennung, Online-Kennung, Internet-Protokoll-Adresse, E-Mail-Adresse und Kontoname NEIN
B. Persönliche Daten im Sinne der California Customer Records-Gesetzgebung Name, Kontaktinformationen, Ausbildung, Beschäftigung, beruflicher Werdegang und Finanzinformationen
C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach Landes- oder Bundesrecht Geschlecht und Geburtsdatum NEIN
D. Kommerzielle Informationen Transaktionsinformationen, Kaufhistorie, Finanzdetails und Zahlungsinformationen NEIN
E. Biometrische Informationen Fingerabdrücke und Stimmabdrücke NEIN
F. Internet- oder andere ähnliche Netzwerkaktivitäten Browserverlauf, Suchverlauf, Online-Verhalten, Interessendaten und Interaktionen mit unseren und anderen Websites, Anwendungen, Systemen und Werbeanzeigen NEIN
G. Geolocation-Daten Gerätestandort NEIN
H. Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen Bilder und Audio-, Video- oder Anrufaufzeichnungen, die im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit erstellt werden NEIN
I. Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen Geschäftskontaktdaten, um Ihnen unsere Dienstleistungen auf geschäftlicher Ebene anbieten zu können, oder Berufsbezeichnung, beruflicher Werdegang und berufliche Qualifikationen, wenn Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben NEIN
J. Bildungsinformationen Studentenakten und Verzeichnisinformationen NEIN
K. Schlussfolgerungen aus gesammelten personenbezogenen Daten Schlussfolgerungen, die aus den oben aufgeführten gesammelten personenbezogenen Daten gezogen werden, um ein Profil oder eine Zusammenfassung beispielsweise über die Vorlieben und Eigenschaften einer Person zu erstellen Ja
L. Sensible persönliche Informationen NEIN

Wir werden die erfassten personenbezogenen Daten nach Bedarf verwenden und aufbewahren, um die Dienste bereitzustellen oder für:

  • Kategorie B – 1 Jahr
  • Kategorie K – 1 Jahr

Wir können auch andere personenbezogene Daten außerhalb dieser Kategorien erfassen, wenn Sie persönlich, online, telefonisch oder per Post mit uns interagieren im Zusammenhang mit:

  • Receiving help through our customer support channels;
  • Participation in customer surveys or contests; and
  • Facilitation in the delivery of our Services and to respond to your inquiries.

How do we use and share your personal information?

Learn about how we use your personal information in the section, "HOW DO WE PROCESS YOUR INFORMATION?"

We collect and share your personal information through:

  • API

Will your information be shared with anyone else?

We may disclose your personal information with our service providers pursuant to a written contract between us and each service provider. Learn more about how we disclose personal information to in the section, "WHEN AND WITH WHOM DO WE SHARE YOUR PERSONAL INFORMATION?"

We may use your personal information for our own business purposes, such as for undertaking internal research for technological development and demonstration. This is not considered to be "selling" of your personal information.

We have not sold or shared any personal information to third parties for a business or commercial purpose in the preceding twelve (12) months. We have disclosed the following categories of personal information to third parties for a business or commercial purpose in the preceding twelve (12) months:
The categories of third parties to whom we disclosed personal information for a business or commercial purpose can be found under "WHEN AND WITH WHOM DO WE SHARE YOUR PERSONAL INFORMATION?"

California Residents

California Civil Code Section 1798.83, also known as the "Shine The Light" law permits our users who are California residents to request and obtain from us, once a year and free of charge, information about categories of personal information (if any) we disclosed to third parties for direct marketing purposes and the names and addresses of all third parties with which we shared personal information in the immediately preceding calendar year. If you are a California resident and would like to make such a request, please submit your request in writing to us using the contact information provided below.

If you are under 18 years of age, reside in California, and have a registered account with the Services, you have the right to request removal of unwanted data that you publicly post on the Services. To request removal of such data, please contact us using the contact information provided below and include the email address associated with your account and a statement that you reside in California. We will make sure the data is not publicly displayed on the Services, but please be aware that the data may not be completely or comprehensively removed from all our systems (e.g., backups, etc.).

CCPA Privacy Notice

This section applies only to California residents. Under the California Consumer Privacy Act (CCPA), you have the rights listed below.

The California Code of Regulations defines a "residents" as:

  • every individual who is in the State of California for other than a temporary or transitory purpose and
  • every individual who is domiciled in the State of California who is outside the State of California for a temporary or transitory purpose

All other individuals are defined as "non-residents."

If this definition of "resident" applies to you, we must adhere to certain rights and obligations regarding your personal information.

Your rights with respect to your personal data

Right to request deletion of the data — Request to delete

You can ask for the deletion of your personal information. If you ask us to delete your personal information, we will respect your request and delete your personal information, subject to certain exceptions provided by law, such as (but not limited to) the exercise by another consumer of his or her right to free speech, our compliance requirements resulting from a legal obligation, or any processing that may be required to protect against illegal activities.

Right to be informed — Request to know

Depending on the circumstances, you have a right to know:

  • whether we collect and use your personal information;
  • the categories of personal information that we collect;
  • the purposes for which the collected personal information is used;
  • whether we sell or share personal information to third parties;
  • the categories of personal information that we sold, shared, or disclosed for a business purpose;
  • the categories of third parties to whom the personal information was sold, shared, or disclosed for a business purpose;
  • the business or commercial purpose for collecting, selling, or sharing personal information; and
  • the specific pieces of personal information we collected about you.

In accordance with applicable law, we are not obligated to provide or delete consumer information that is de-identified in response to a consumer request or to re-identify individual data to verify a consumer request.

Right to Non-Discrimination for the Exercise of a Consumer’s Privacy Rights

We will not discriminate against you if you exercise your privacy rights.

Right to Limit Use and Disclosure of Sensitive Personal Information

We do not process consumer's sensitive personal information.

Verification process

Upon receiving your request, we will need to verify your identity to determine you are the same person about whom we have the information in our system. These verification efforts require us to ask you to provide information so that we can match it with information you have previously provided us. For instance, depending on the type of request you submit, we may ask you to provide certain information so that we can match the information you provide with the information we already have on file, or we may contact you through a communication method (e.g., phone or email) that you have previously provided to us. We may also use other verification methods as the circumstances dictate.

We will only use personal information provided in your request to verify your identity or authority to make the request. To the extent possible, we will avoid requesting additional information from you for the purposes of verification. However, if we cannot verify your identity from the information already maintained by us, we may request that you provide additional information for the purposes of verifying your identity and for security or fraud-prevention purposes. We will delete such additionally provided information as soon as we finish verifying you.

Other privacy rights

  • You may object to the processing of your personal information.
  • You may request correction of your personal data if it is incorrect or no longer relevant, or ask to restrict the processing of the information.
  • You can designate an authorized agent to make a request under the CCPA on your behalf. We may deny a request from an authorized agent that does not submit proof that they have been validly authorized to act on your behalf in accordance with the CCPA.
  • You may request to opt out from future selling or sharing of your personal information to third parties. Upon receiving an opt-out request, we will act upon the request as soon as feasibly possible, but no later than fifteen (15) days from the date of the request submission.

To exercise these rights, you can contact us by visiting http://www.laurusaroma.com, by email at info@laurusaroma.com, or by referring to the contact details at the bottom of this document. If you have a complaint about how we handle your data, we would like to hear from you.

Colorado Residents

This section applies only to Colorado residents. Under the Colorado Privacy Act (CPA), you have the rights listed below. However, these rights are not absolute, and in certain cases, we may decline your request as permitted by law.

  • Right to be informed whether or not we are processing your personal data
  • Right to access your personal data
  • Right to correct inaccuracies in your personal data
  • Right to request deletion of your personal data
  • Right to obtain a copy of the personal data you previously shared with us
  • Right to opt out of the processing of your personal data if it is used for targeted advertising, the sale of personal data, or profiling in furtherance of decisions that produce legal or similarly significant effects ("profiling")

To submit a request to exercise these rights described above, please email info@laurusaroma.com or visit http://www.laurusaroma.com.

If we decline to take action regarding your request and you wish to appeal our decision, please email us at info@laurusaroma.com. Within forty-five (45) days of receipt of an appeal, we will inform you in writing of any action taken or not taken in response to the appeal, including a written explanation of the reasons for the decisions.

Connecticut Residents

This section applies only to Connecticut residents. Under the Connecticut Data Privacy Act (CTDPA), you have the rights listed below. However, these rights are not absolute, and in certain cases, we may decline your request as permitted by law.

  • Right to be informed whether or not we are processing your personal data
  • Right to access your personal data
  • Right to correct inaccuracies in your personal data
  • Right to request deletion of your personal data
  • Right to obtain a copy of the personal data you previously shared with us
  • Right to opt out of the processing of your personal data if it is used for targeted advertising, the sale of personal data, or profiling in furtherance of decisions that produce legal or similarly significant effects ("profiling")

To submit a request to exercise these rights described above, please email info@laurusaroma.com or visit http://www.laurusaroma.com.

If we decline to take action regarding your request and you wish to appeal our decision, please email us at info@laurusaroma.com. Within sixty (60) days of receipt of an appeal, we will inform you in writing of any action taken or not taken in response to the appeal, including a written explanation of the reasons for the decisions.

Utah Residents

This section applies only to Utah residents. Under the Utah Consumer Privacy Act (UCPA), you have the rights listed below. However, these rights are not absolute, and in certain cases, we may decline your request as permitted by law.

  • Right to be informed whether or not we are processing your personal data
  • Right to access your personal data
  • Right to request deletion of your personal data
  • Right to obtain a copy of the personal data you previously shared with us
  • Right to opt out of the processing of your personal data if it is used for targeted advertising or the sale of personal data

To submit a request to exercise these rights described above, please email info@laurusaroma.com or visit http://www.laurusaroma.com.

Virginia Residents

Under the Virginia Consumer Data Protection Act (VCDPA):

"Consumer" means a natural person who is a resident of the Commonwealth acting only in an individual or household context. It does not include a natural person acting in a commercial or employment context.

"Personal data" means any information that is linked or reasonably linkable to an identified or identifiable natural person. "Personal data" does not include de-identified data or publicly available information.

"Sale of personal data" means the exchange of personal data for monetary consideration.

If this definition of "consumer" applies to you, we must adhere to certain rights and obligations regarding your personal data.

Your rights with respect to your personal data

  • Right to be informed whether or not we are processing your personal data
  • Right to access your personal data
  • Right to correct inaccuracies in your personal data
  • Right to request deletion of your personal data
  • Right to obtain a copy of the personal data you previously shared with us
  • Right to opt out of the processing of your personal data if it is used for targeted advertising, the sale of personal data, or profiling in furtherance of decisions that produce legal or similarly significant effects ("profiling")

Exercise your rights provided under the Virginia VCDPA

You may contact us by email at info@laurusaroma.com or visit http://www.laurusaroma.com.

If you are using an authorized agent to exercise your rights, we may deny a request if the authorized agent does not submit proof that they have been validly authorized to act on your behalf.

Verification process

Wir können Sie auffordern, zusätzliche Informationen bereitzustellen, die vernünftigerweise erforderlich sind, um Ihre Anfrage und die Ihres Verbrauchers zu überprüfen. Wenn Sie die Anfrage über einen autorisierten Vertreter einreichen, müssen wir möglicherweise zusätzliche Informationen sammeln, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Nach Erhalt Ihrer Anfrage werden wir unverzüglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen nach Erhalt, antworten. Die Antwortfrist kann einmalig um fünfundvierzig (45) zusätzliche Tage verlängert werden, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist. Wir werden Sie über eine solche Verlängerung innerhalb der ersten 45-tägigen Antwortfrist unter Angabe des Grundes für die Verlängerung informieren.

Recht auf Berufung

Wenn wir uns weigern, auf Ihre Anfrage einzugehen, werden wir Sie über unsere Entscheidung und die Gründe dafür informieren. Wenn Sie gegen unsere Entscheidung Berufung einlegen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@laurusaroma.com. Innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Eingang einer Beschwerde informieren wir Sie schriftlich über alle Maßnahmen, die als Reaktion auf die Beschwerde ergriffen oder unterlassen wurden, einschließlich einer schriftlichen Erläuterung der Gründe für die Entscheidungen. Wenn Ihre Berufung abgelehnt wird, können Sie sich an den Generalstaatsanwalt wenden, um eine Beschwerde einzureichen.

Kurz gesagt : Je nach dem Land, in dem Sie wohnen, haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte.

Australien und Neuseeland
Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Verpflichtungen und Bedingungen des australischen Privacy Act 1988 und des neuseeländischen Privacy Act 2020 (Privacy Act).

Diese Datenschutzerklärung erfüllt die in beiden Datenschutzgesetzen festgelegten Informationspflichten, insbesondere: welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, aus welchen Quellen, zu welchen Zwecken und an andere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie die zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlichen personenbezogenen Daten nicht bereitstellen möchten, kann dies Auswirkungen auf unsere Fähigkeit zur Erbringung unserer Dienstleistungen haben, insbesondere:

  • Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Sie möchten
  • auf Ihre Anfragen reagieren oder Ihnen weiterhelfen
  • Verwalten Sie Ihr Konto bei uns
  • Bestätigen Sie Ihre Identität und schützen Sie Ihr Konto

Sie haben jederzeit das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder deren Berichtigung zu verlangen. Sie können einen solchen Antrag stellen, indem Sie uns über die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE DIE VON IHNEN ERFASSTEN DATEN ÜBERPRÜFEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN“ angegebenen Kontaktdaten kontaktieren?

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde über einen Verstoß gegen die australischen Datenschutzgrundsätze beim Office of the Australian Information Commissioner und einen Verstoß gegen die neuseeländischen Datenschutzgrundsätze beim Office of New Zealand Privacy einzureichen Kommissar.

Republik Südafrika
Sie haben jederzeit das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder deren Berichtigung zu verlangen. Sie können einen solchen Antrag stellen, indem Sie uns über die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE DIE VON IHNEN ERFASSTEN DATEN ÜBERPRÜFEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN“ angegebenen Kontaktdaten kontaktieren?

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir eine Beschwerde bezüglich unserer Verarbeitung personenbezogener Daten bearbeiten, unzufrieden sind, können Sie sich an die Geschäftsstelle der Aufsichtsbehörde wenden. Die Kontaktdaten lauten:

The Information Regulator (Südafrika)
Allgemeine Anfragen: enquiries@inforegulator.org.za
Beschwerden (vollständiges POPIA/PAIA-Formular 5): PAIAComplaints@inforegulator.org.za & POPIAComplaints@inforegulator.org.za

Kurz gesagt : Ja, wir werden diesen Hinweis bei Bedarf aktualisieren, um die Einhaltung der einschlägigen Gesetze zu gewährleisten.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes „Überarbeitet“-Datum gekennzeichnet und die aktualisierte Version wird wirksam, sobald sie verfügbar ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, benachrichtigen wir Sie möglicherweise, indem wir eine Mitteilung über diese Änderungen an prominenter Stelle anbringen oder Ihnen direkt eine Benachrichtigung senden. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen, um darüber informiert zu sein, wie wir Ihre Daten schützen.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Mitteilung haben, können Sie uns eine E-Mail an info@laurusaroma.com senden oder uns per Post unter folgender Adresse kontaktieren:

Laurel Aroma LLC FZC
Business Center
Sharjah Publishing City Free Zone
Sharjah
Vereinigte Arabische Emirate

Basierend auf den geltenden Gesetzen Ihres Landes haben Sie möglicherweise das Recht, Zugriff auf die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen, diese Daten zu ändern oder zu löschen. Um die Überprüfung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen, besuchen Sie bitte: http://www.laurusaroma.com

Einkaufstasche